Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Stadtallendorf


Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Stadtallendorf  verkörpert den öffentlich-rechtlichen Teil der Feuerwehr. Im Auftrag der Kommune stellen die ehrenamtlichen Helfer einen wichtigen Teil der kommunalen Gefahrenabwehr dar, zu der jede Stadt und Gemeinde verpflichtet ist. Anschaffung und Unterhaltung von Fahrzeuge, Ausrüstungsteilen, Schutzkleidung und alles andere was zur Sicherung der effektiven Einsatzbereitschaft der Feuerwehr gehört wird durch die Kommunalverwaltung gestellt.


Ca. 20 % Prozent aller Einsätze bilden Technische Hilfeleistungen auf nahen Verkehrswegen. Hinzu kommen noch Einsätze unterschiedlichster Art innerhalb des gesamten Stadtgebietes. So zählen zum Einsatzgebiet der Freiw. Feuerwehr Stadtallendorf: 2 Altenwohnheime, mehrere Schulen, sowie einige Industrie- und Gewerbeunternehmen. Objekte, die es, ebenso wie die historischen Gebäude in der Altstadt, zu schützen gilt. Als “Feuerwehr mit überörtlichen Aufgaben” hat die Freiwillige Feuerwehr Stadtallendorf zudem die Aufgabe, die umliegenden Gemeinden und Ortschaften bei größeren Schadenslagen mit dem erforderlichen Gerät und Personal zu unterstützen.


Nur durch einen Mix aus guter Aus- und Weiterbildung, ausreichend motivierte Helfern und moderner Ausrüstung sind die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt  Stadtallendorf in der Lage an allen 365 Tagen, bei Tag und Nacht, schnelle und effektive Hilfe in Notfällen zu leisten.